Monat: März 2018

Herzlichen Dank!

Mehr als 6 Monate, über 28 anstrengende Wochen liegen nun hinter uns – den vielen unermüdlichen Helfern und Unterstützern, zahlreichen engagierten Freunden, meiner Familie und mir. Manches passte zeitlich nur schwer zusammen, oft musste improvisiert werden und die Anspannung stieg kontinuierlich an. Bis zuletzt war der Ausgang der Wahl ungewiss, war es gefühlt womöglich nicht…

Mehr Erfahren »

Frische Ideen und Mut für neue Konzepte gefragt

Am nächsten Sonntag wird dem Wahlgewinner das Privileg zuteil, einen bunten Strauß drängender Aufgaben in Empfang zu nehmen. Mit dem bisher größten Projekt unserer Gemeinde, der Erweiterung des Grundschulcampus im Ortsteil Petershagen, sind gleichermaßen hohe Planungs- und Finanzrisiken verbunden. Zusätzlich muss die Bauzeit an Einschulungsterminen orientieren. Schleppende Entwicklungen sind nicht mehr zu vermitteln, denn längst…

Mehr Erfahren »

Aufregung um Schulpendler

Das Problem ergibt sich einerseits aus bestehenden Kapazitätsengpässen bei 3-zügiger Wechsel in die Oberschule und erforderliche 4-zügige Einschulung. Andererseits aber auch durch die zumindest absehbaren Bautätigkeit am Schulstandort Petershagen, da sich durch diese zusätzliche Einschränkungen innerhalb des ohnehin ausgelasteten Schulcampus ergeben. Leider haben wir uns in den zurückliegenden Jahren von der Einwohnerentwicklung überraschen lassen und…

Mehr Erfahren »